Das Handwerker­center im Wiggertal

Die "SchlaueBox" von Huber Briefkasten

Wir suchen Verstärkung

Vertikutieren - Ihr Rasen wird Ihnen danken

Mit dem Vertikutieren beseitigen Sie Moos und Rasenfilz in Ihrem Rasen. Die Gräserwurzeln bekommen durch das Vertikutieren mehr Sauerstoff, so wird der Rasen insgesamt dichter und strapzierfähiger.

Am Besten vertikuteren Sie Ihren Rasen im Frühling oder Spätsommer, denn der grüne Teppich braucht anschliessend ein paar Wochen Schonung, dann passt die Sommer-Grill-Party mitte Sommer perfekt.

Wichtige Punkte, welche Sie beachten müssen:

  • Der Rasen muss vor dem Vertikutieren absolut trocken sein.
  • Das Messer des Vertikutierers richtig einstellen (das Messer sollte nicht tiefer als 3 mm in den Boden eindringen).
  • Mähen Sie Ihren Rasen vor dem Vertikutieren auf zwei Zentimeter Höhe ab (tiefste Einstellung des Rasenmähers).
  • Die Rasenfläche zuerst in Längs- dann in Querrichtung abfahren.
  • In Kurven aufpassen, dass das Messer nicht zu tiefe Spuren hinterlässt. (Den Führungsholm beim Richtungswechsel nach unten drücken)

Verschiedene Modelle von Vertikutierer / Lüfter / Aerifizierer:

  • Akku-Vertikutierer / -Lüfter
  • Benzin-Vertikutierer
  • Elektro-Vertikutierer /-Lüfter
  • Hand-Vertikutierer / -Lüfter
  • Benzinaerifizierer

In unserem Verkaufsladen erläutern wir Ihnen gerne die Vor- und Nachteile von den verschiedenen Modelle. Wir sind überzeugt, dass Sie bei uns das richtige Gerät finden werden. Bei uns ist Miete und Kauf möglich.
Wir freuen uns auf SIE!

Geräte mieten
kann sich lohnen!

Angebot entdecken

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und von Aktionen profitieren.